Aufatmen am Abend des 17.02.17.

Die an der Tarifrunde beteiligten Verhandlungspartner, der BLV ist hierbei über die dbb beamtenbund und tarifunion vertreten, einigten sich auf ein für unsere tarifbeschäftigten Kolleginnen und Kollegen gutes Ergebnis, denn es gibt mehr Geld - ganze 2 % rückwirkend zum 01.01.2017 und zum 01.01.2018 noch einmal 2,35%!
Langjährig tarifbeschäftigte Kolleginnen und Kollegen können im Einzelfall ab 01.01.2018 bis zu 300 EURO durch die Einführung der Erfahrungsstufe 6 ab Entgeltgruppe 9 erhalten und profitieren dadurch überdurchschnittlich.

Nun erwarten wir eine zeit- und inhaltsgleiche Übertragung dieses Tarifergebnisses auf unsere verbeamteten Kolleginnen und Kollegen. Wenn die Landesregierung die Wertschätzung ihrer Beamten ehrlich meint, so wie es die Finanzministerin am 02.02.2017 zur Demo vor der Thüringer Staatskanzlei betonte, ist die zeit- und inhaltsgleiche Umsetzung zwingend notwendig!

Einzelheiten des Tarifabschlusses entnehmen Sie bitte den anhängenden Dateien.


M. Köhler
Vorsitzender

dbb aktuell "Einkommensrunde 2017 / Nr. 14 (Februar 2017) - Gutes Geld! Gute Struktur! Gutes Ergebnis!"

Einkommensrunde 2017: vorläufige Entgelttabellen (Berechnung des dbb, Stand 17.02.17)